Schöner Abschied, schöner Anfang

St. Maria Navarrese

39° 55' 48" N, 9° 41' 36" E

Nana & Markus

Eigentlich hatten wir erwartet, am 29.06. bis Mitternacht unsere Siebensachen einzulagern und dann am Samstag (Nana's Geburtstag) kaputt und wehmütig von Gelting (vorübergehend) Abschied zu nehmen. Zum Glück kam es ganz anders: In dreieinhalb Stunden waren die Möbel und Kartons eingelagert und Nana's Geburtstag am 30.06. gestaltete sich dann noch besonders schön. Wir hatten die letzte Nacht bei Freunden in Gelting übernachtet (danke Sabine und Michael), die am Samstagmorgen dafür gesorgt hatten, dass die gesamte Krabbelgruppe zum Gebturtstagständchen samt abschliessender bayerischer Brotzeit erschienen war. Die Wimpelkette, zu der jeder einen persönliches Fähnchen beigesteuert hatte, hat Nana dabei zum Geburtstag erhalten (siehe Bild). Damit dürften wir im Mittelmeer (und
vermutlich auch darüberhinaus) einzigartig sein - nochmals danke liebe Freundinnen und Freunde!

Nach einem Abstecher über Kassel mit einem Besuch bei Markus' Eltern (ebenfalls danke OmaPa!) waren wir dann endlich mit unserem
One-way Ticket unterwegs Richtung Sardinien für unser gemeinsames Jahr auf Namani (von 230 auf ca. 12 qm...). Die ersten Tage hier sind noch sehr stark vom Einräumen, Aufräumen und letzte Vorberereitungen Treffen geprägt, bevor wir hoffentlich am Sonntag zunächst nach Norden Richtung Olbia segeln können, um dort Cath abzuholen. Sie wird uns auf unserer ersten Etappe nach Sizilien (Aeolische Inseln) und Calabrien begleiten.

Wahrscheinlich wird es einige Wochen dauern, bis wir tatsächlich verinnerlicht haben, dass jetzt ein ganzes Jahr vor uns liegt - bis jetzt fühlt es sich noch wie eine Mischung aus Urlaub und Umzug an. Stay tuned....

Add new comment