Pirates of the Caribbean

Admiralty Bay, Bequia

16° 58' 60" N, 61° 42' 54" W

Markus

Hallo aus Bequia, wo wir vor Port Elizabeth vor Anker liegen. Auf dem Weg hierher haben wir auf St. Lucia noch zwei Nächte zwischen den "Pitons" an einer Mooring gelegen (fantastische Ankerbucht, Bilder folgen) und dann noch in Wallalibou Bay auf St. Vincent Halt gemacht. Ursprgl. wollten wir St. Vincent "links liegen lassen", da es vor einigen Monaten im Norden der Insel zu Uebergriffen auf ankernde Segelboote gekommen ist, aber alle Informationen, die wir hier bekommen haben, deuteten darauf hin, dass dies ein sehr lokales Problem sei. Die Ankerbucht in Wallalibou Bay war dann auch so sicher oder unsicher, wie alles andere in dieser Gegend auch und wir hatten einen sehr netten Stop. In dieser Bucht wurden grosse Teile von "Pirates in the Caribbean"gefilmt. Ein Grossteil der Kulisse ist immer noch vor Ort und dient jetzt als Mini-Touristenattraktion. Ansonsten sind die "Boat Boys" in St. Vincent scheinbar etwas "nachdrücklicher" als auf den umliegenden Inseln, wohl auch eine Folge des zurückgegangenen Boot-Toursimuses in Folge der Zwischenfälle im Norden.

Bequia hat auf den ersten Blick erstaunlicherweise seinen Charme weitgehend erhalten. Ich war 1994 auf einem Charter-Törn einmal hier gewesen und hatte die Insel sehr genossen. Die Anzahl der Boote vor Anker in Admrialty Bay hat sich ggü. 1994 scheinbar verzehnfacht, aber Port Elizabeth scheint nachwievor ein reizvoller kleiner Ort geblieben zu sein. Wir werden morgen sehen, ob dieser erste Eindruck trügt...

Add new comment